VideoPad Android

4.43

VideoPad ist ein Video-Editor, mit dem wir Zugriff auf alles haben, was wir benötigen, um grundlegende Videobearbeitungsaktionen durchzuführen

8/10 (27 Stimmen)

Das Bearbeiten von Videos mit einem Android-Smartphone oder -Tablet ist nicht allzu kompliziert, wenn Sie die richtige Anwendung haben. VideoPad zum Beispiel, ein kostenloser Videoeditor, der sich als perfekt erweist, wenn es um die Bearbeitung kurzer Videos geht.

Führen Sie grundlegende Bearbeitungsaufgaben an Ihren Aufnahmen durch.

Ein einfach zu bedienender, leichtgewichtiger Editor

Einer der größten Vorteile dieser Anwendung gegenüber anderen Bearbeitungstools ist definitiv, wie leicht sie ist. In kaum 8 Megabyte können wir alles finden, was wir brauchen, um verschiedene Aspekte unserer Videos zu bearbeiten. Wir müssen nur einen Blick auf seine Funktionen werfen:

  • Erstellen Sie neue Projekte oder laden Sie andere, die Sie bereits erstellt hatten.
  • Rückgängig-Funktionen.
  • Schneiden Sie das Video in Fragmente.
  • Clips duplizieren.
  • Helligkeits-, Zoom-, Rotations-, Beschneidungseffekte anwenden...
  • Übergänge anwenden.
  • Toneffekte hinzufügen oder den Ton eines Videos aufnehmen.
  • Steuern Sie die Bearbeitungsaktionen auf einer Zeitachse.

Es gibt auch eine kostenpflichtige Version dieser App, durch die Installation der APK dieser kostenlosen Version werden wir mehr als genug haben, um wirklich kreativ zu werden, wenn es um die Bearbeitung von Videos und Filmen geht.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 2.3.3.
  • Die App bietet in-App-Käufe an.
Katrin Volkmann
Katrin Volkmann
NCH Software
Dieses Jahr
13.01.2022
8,7 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet